Vita von Mirjam

Mirjam Achidi...

1968 in Dortmund geboren.

 

Ich bin die jüngste von 4 Töchtern aus einer Ehe eines Pastors und einer Kirchenmusikerin und Kunstgewerblerin. Als Kind malte ich gerne und viel.

 

Die Liebe zur Kunst habe ich von meiner Mutter übernommen.

Sie inspirierte mich mit Ihren Bildern, Portraits und Skizzenzeichnungen,
welche Sie mit Rötelfarbe oder Pastellkreide malte.

 

Später ließ meine eigene Groß-Familie mir keine Zeit mehr für Kreativität.

Ich hatte das Gefühl, der "Kelch des Talentes", der sich quer durch meine Familie zieht, wäre an mir vorbei gezogen.

 

2012 bin ich über eine Freundin zur Gruppe "mediales Malen - mit Susanne" hinzugestoßen und freue mich seither auf diese regelmäßigen Abende und das malen mit Acrylfarben. Durch neu eröffnete Wahrnehmungen und einer fantasievollen Farbenpracht während der Meditation erfuhr so auch vieles über mich selbst. Ich lernte dabei, meine Bilder mit anderen Augen zu betrachten und mehr auf die Dinge "dahinter" zu schauen.

Durch die Art, in meditativen Zustand zu malen, konnte ich auch im privaten Bereich viele "alte Verletzungen" aufarbeiten und heilen. Dies tue ich auch heute noch, für meine Familie und mich Selbst - im Hier und Jetzt.