Vita von Hanneli

Hanneli Kramer

Geb. 1949 in Castrop- Rauxel.


Bis 1972 war ich in einer Künstlergruppe „Töpfern“ aktiv.

Nach meinem Umzug nach Dortmund habe ich angefangen mich mit Malerei zu beschäftigen, zuerst Seidenmalerei dann Aquarell.

Ich habe keine Kunstschule besucht, bin also reiner Autodidakt, hatte aber immer Kontakt zu Künstlern.

Diese haben mir auch Mut gemacht meine Bilder zu verkaufen, an Geschäfte für Künstlerbedarf und auch regelmäßig auf dem Dortmunder Malermarkt.

Mit so großem Erfolg, dass ich einige Jahre davon leben konnte.

Außer Miniaturaquarellen entstanden Nordische Landschaften, die ich einfach in mir habe und Bilder von Arzneipflanzen.

Dann habe ich geheiratet und meine Kinder kamen. Dadurch änderte sich mein Leben und es gab eine lange, lange Malpause.

Seit fast 2 Jahren gehöre ich nun der Gruppe „Mediales Malen“ an,

geleitet von meiner lieben Susanne.

Es macht viel Spaß und ist mal ganz was anderes, Bilder in dieser Form sind für mich neu und unterscheiden sich sehr von meinen alten Werken.

Bilder aus Meditationen legen etwas aus dem Inneren des Menschen frei und sind dadurch sehr wandelbar, man weiß vorher nie genau was kommt.

Zurzeit arbeiten wir mit Acrylfarben. Mein Ziel ist es auf diesem Wege auch wieder mit Aquarellfarben zu arbeiten, die mit Sicherheit ganz andere Ergebnisse bringen werden.